Neues aus dem Beirat der Bundesregierung

Der Beirat „Zivile Krisenprävention und Friedensförderung“ hat eine neue Website veröffentlicht
27. Juli 2021
Humphrey Muleba I Unsplash

Die neue Website des Beirats „Zivile Krisenprävention und Friedensförderung“ ist nun online und macht die Arbeit und Ergebnisse des Beirats für alle zugänglich.

Auf der neuen Website des Beirats „Zivile Krisenprävention und Friedensförderung“ sind relevante Neuigkeiten, diverse Arbeitsvorhaben, Stellungnahmen sowie Publikationen und Veranstaltungen zu finden. Diese beschäftigen sich sind zum Beispiel mit der Umsetzung der Leitlinien der Bundesregierung und dern Folgen der Covid-19 Pandemie, aber auch mit dem Klimawandel und der Agenda "Frauen, Frieden und Sicherheit  in der deutsche Außen- und Sicherheitspolitik".

Im Newsletter des Beirats können außerdem neue interne und externe Ergebnisse und Ereignisse verfolgt werden. Die Anmeldung ist auf der neuen Website möglich!

Die Arbeitsgemeinschaft Frieden und Entwicklung (FriEnt) ist ein Zusammenschluss von staatlichen Organisationen, kirchlichen Hilfswerken, zivilgesellschaftlichen Netzwerken und politischen Stiftungen.

Kontakt

Arbeitsgemeinschaft Frieden

und Entwicklung (FriEnt) c/o GIZ

Friedrich-Ebert-Allee 36

53113 Bonn

Tel +49 228 4460-1916

E-Mail: info@frient.de